Datenschutz

Kampaweb respektiert Ihre Privatsphäre. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter. Ihre persönlichen Daten werden an einem sicheren Ort gespeichert und sind nur den damit betrauten Mitarbeitern zugänglich. Wir erheben diese Daten über unsere Webseite und verwenden sie ausschließlich auf die in den vorliegenden Richtlinien beschriebene Art und Weise.

Informationen über Datenerhebung und Verwendung

Kampaweb erhebt zweierlei Arten von Daten: optionale Daten bzw. Daten, die die Nutzer freiwillig angeben; und solche, die bei jedem Seitenaufruf automatisch in einer Standard-Webserver-Log-Datei gespeichert werden.

Optionale bzw. freiwillige Daten sind solche Daten, die die Nutzer auf der Kampagnen-Seite einer Mitglieds-Organisation, auf einer Spenden-, Registrierungs- oder anderen Seite eingeben, die mit der Salsa-Plattform erstellt wurde. Diese Daten gehören der Mitglieds-Organisation und werden von Kampaweb/Salsa Labs zu keinem anderen Zweck als für aggregierte Statistik verwendet.

Einige Kampaweb-Services bieten den Teilnehmern elektronische Newsletter und andere Publikationen. Wir können diese Daten auch dazu verwenden, um E-Mails über neue Services oder Leistungen, System-Warnmeldungen oder andere sachdienliche Informationen zu verschicken. Mit Rücksicht auf die Privatsphäre unserer Nutzer bieten wir immer die Möglichkeit, unsere Mitteilungen abzubestellen. Ihre Personendaten können beispielsweise dafür verwendet werden, um Sie mit Dienstleistungen zu versorgen, um Ihnen die gelieferten Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, welche für Sie von Interesse sein könnten, oder um zu anderen Zwecken, die sich aus dem Zusammenhang ergeben oder über die wir Sie bei Erfassung Ihrer Personendaten informiert haben, mit Ihnen zu kommunizieren.

Wir zeichnen keine personenbezogen Daten auf, die unsere Nutzer über andere Personen angeben, beispielsweise bei der Nutzung der „Einem Freund weitersagen“-Funktion.

Die meisten auf dieser Webseite angebotenen Dienste sind an Personen über 18 Jahre gerichtet. Eine aktive Vermarktung oder eine aktive Anfrage an Personen hinsichtlich personenbezogener Daten findet nicht statt. Kampaweb wird wissentlich keine Personendaten von Kindern unter 18 Jahren aufzeichnen, verwenden oder Dritten zugänglich machen, ohne die vorgängige Einwilligung einer Person, welche das elterliche Sorgerecht inne hat. Kampaweb verpflichtet sich, die Gesetze zum Schutz der Kinder streng zu befolgen. Wir können mittels automatischer Log-Dateien demographische Daten erheben, um die Nutzbarkeit unsere Seite zu verbessern.

Im Allgemeinen bearbeiten wir Personendaten nur gemäss den in diesen Datenschutzrichtlinien enthaltenen Grundsätzen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, im Rahmen des Gesetzes oder zur Unterstützung von gerichtlichen oder polizeilichen Untersuchungen zusätzliche Bearbeitungsprozesse vorzunehmen.

Cookies

Ein “Cookie” ist eine kleine Datei, die von einem Web-Server auf Ihrem Computer gespeichert wird und Ihnen eine spezifische ID zuweist. Kampatools-Webseiten verwenden Cookies in den Aktionsseiten. So werden wiederkehrende Nutzer erkannt, und es wird für diese einfacher, sich an Aktionen zu beteiligen. Hin und wieder verwenden wir Cookies auch auf unserer Homepage, damit häufig wiederkehrende Besucher nicht bei jedem Besuch ein Popup-Fenster präsentiert bekommen. Zu diesem Zweck kann Kampaweb sogenannte Cookies installieren, welche Ihren Domainnamen, Ihren Internet Provider, Ihr Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit des Webseite-Besuches registrieren.

Verlinkung

Wir bieten Links zu anderen Webseiten. Bitte beachten Sie: Wir empfehlen Ihnen, wenn Sie auf Links zu anderen Webseiten klicken, deren Datenschutz-Richtlinien zu lesen. Deren Standards können von unseren abweichen.

Die KAMPATOOLS-Webseite bietet auch Kommentarfunktionen. Bitte beachten Sie, dass Informationen, die an diesen Stellen gepostet werden, öffentlich sichtbar sind.

Zugriff auf Daten

Nutzer können uns bei eventuellen Unstimmigkeiten jederzeit kontaktieren. 

Problembehebung

Sollten Probleme auftreten, können Nutzer die Support-, Rechnungs- oder Serviceabteilung ihres jeweiligen Anbieters kontaktieren. Wir bemühen uns, Unstimmigkeiten innerhalb von 72 Stunden beizulegen.

Datenspeicherung und Sicherheit

Die Daten, die wir von unseren Nutzern erheben, werden zusammen mit allen anderen Daten auf unseren Servern gespeichert. Die Daten unserer Nutzer werden durch die gleichen Sicherheitseinrichtungen geschützt, mit der wir auch unsere eigenen internen Daten schützen.

Wir nutzen Verfahren auf Industrie-Standard, um die Vertraulichkeit und Integrität persönlicher Daten zu schützen. Nirgendwo im Internet gibt es die „perfekte Sicherheit“. Doch wir schützen Ihre Daten auf genau die gleiche Weise wie unsere eigenen. Überdies ist der Zugriff auf persönliche Daten innerhalb des Unternehmens eingeschränkt, und alle Mitarbeiter wissen, dass persönliche Daten der Geheimhaltung unterliegen.

Die Server unserer CRM-Instanzen befinden sich in Irland, unsere Webserver in Deutschland. Ihre Personendaten können damit an einen Server von Kampaweb/Salsa Labs übermittelt werden, der sich ausserhalb ihres Wohnsitzlandes befindet.

Abmeldemöglichkeit

Kampaweb und seine Partnerunternehmen bieten den Nutzern in jeder von uns verschickten Nachricht die Möglichkeit, sich von unseren Kommunikationen abzumelden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutz-Richtlinien jederzeit zu ändern.

Geheimhaltung von Personendaten

Ausser in den in diesen Datenschutzrichtlinien erwähnten Fällen wird Kampaweb Ihre Personendaten nicht an Drittparteien ausserhalb von Kampaweb verkaufen, verteilen oder auf andere Weise zugänglich machen.

Mehr erfahren?